Weihnachtsgrüße

Der Vorstand und das gesamte Team des Kärntner Tierschutzvereines Villach wünscht allen Tierfreunden – im Besonderen unseren geschätzten Mitgliedern, Paten, Spendern und Gönnern – ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes, neues Jahr.

 

Wir wiederholen unseren jährlichen Apell! Bitte zu Weihnachten keine unüberlegten und spontanen Tier-Geschenke unterm Christbaum! Die Entscheidung einem Tier ein Zuhause zu geben, sollte von der gesamten Familie mit Sorgfalt und Vernunft getroffen werden. Ein Tier ist nicht nur zum Streicheln und Spielen da, es benötigt Pflege, Fütterung und tierärztliche Versorgung. Wurde überlegt entschieden, empfehlen wir in der ruhigen Zeit nach den Feiertagen ein neues Familienmitglied aufzunehmen. Man kann sich dann in Ruhe um das neue Familienmitglied kümmern.

 

Ein besonderes Anliegen ist uns auch der Verzicht auf die Knallerei mit Knallkörpern und Leuchtraketen. Die Silvesterknallerei verängstigt Wild- und Haustiere, ältere und kranke Menschen sowie Kleinkinder. Freude kann man sehr wohl auch anders ausdrücken als durch lauten Lärm.

 

Not macht auch an Weihachten keine Pause und unsere Hilfe für Tiere auch nicht!

Spendenkonto: Bank Austria, IBAN AT46 1200 0790 1414 4400, BIC BKAUATWW