Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Fund- und Verlusttiere


12.04.2019

Entlaufen:

Rot getigerter Räderkater Pepi, Perau bzw. obere Auen,

ist spurlos verschwunden. Das relativ großräumige Gebiet des ca. 20 bis 22-jährigen (!!!) Katers erstreckt sich vom Bauernhof südwestlich vom Neukauf in die Burgenlandstraße bis in die oberen Auen (Kiesweg, Musilstraße, Oberfeldstraße, etc.). Aufgrund seines hohen Alters ist Pepi natürlich dementsprechend dürr und etwas zerfleddert, sein Appetit hingegen ist grandios! Er hat im Grunde genommen kein fixes Zuhause, dafür aber mehrere Futterstellen, denn jeder Katzenbesitzer kennt und liebt den alten, liebenswerten Herrn und stellt ihm ein Schüsselchen mit Futter hin. Er ist aber immer wieder regelmäßig zurückgekehrt, um seine Rationen einzunehmen, sich Streicheleinheiten zu holen und seine KatzenfreundInnen zu besuchen. Sollte ihn jemand gesehen haben oder ihn gar fix bei sich aufgenommen haben, bitte um Info, dass ich weiß, dass es ihm gut geht! Vielen Dank!

Kontakt:
0650 98 22 392


Entlaufen:

Hinweise zu diesem Tier bitte an den Besitzer (falls angegeben) oder an das Tierheim Villach, Telefon: 04242 / 541 25.

Weitere Fund- und Verlusttiere

Weitere Tiere in unserem Tierheim

Fund-/Verlusttiere


22.04.2019
Entlaufen: Kaninchen, m, weiss schwarze Ohren, schwarz umrandete Augen, am 21.4.2019 Warmbader Allee

22.04.2019
Entlaufen: Kater, rot/weiß getigert, recht groß, 14 Jahre alt, kastriert, Spittal Ost

21.04.2019
Entlaufen: Hauskatze, schwarz/weiß, Operationsnarbe am Bauch, ca. 7 Jahre alt, Nötsch

21.04.2019
Entlaufen: Kaninchen Schwarz/weiß braune Fleck hinterm Ohr Weiblich

21.04.2019
Entlaufen: Kaninchen Männlich weiß mit dunkelgrauen Hinterteil Rasse Löwenköpfchen

20.04.2019
Entlaufen: Braunes Zwergkaninchen 8-Monate weiblich super zick-zack Läuferin Leichte Fell- Verfärbung

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben