Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Aktuelles aus unserem Tierheim


02.07.2015

Stopp dem Mähtod!

Jedes Jahr werden freilaufende Katzen, Feldhasen, Rehkitze, aber auch Bodenbrüter wie Feldlerchen, Kiebitze und Wachtelkönige Opfer von Mähunfällen.

Felder und Wiesen werden gemäht um Heu zu gewinnen. Um schwere Unfälle mit Heim- und Haustieren zu verhindern appelliert der Kärntner Tierschutzverein Villach an die Landwirte, das Areal vor der Mahd zu durchsuchen bzw. Wildrettergeräte einzusetzen.

 

Zurück zu weiteren aktuellen Meldungen

Fund-/Verlusttiere


24.05.2020Foto
Privat zu vergeben: Weibliche junge Ratte sucht ein neues Zuhause

24.05.2020Foto
Zugelaufen: Kastrierter Kater in Villach/St. Georgen zugelaufen.

22.05.2020
Entlaufen: Kater Zeus, 4 Jahre, getigert, geknickte Schwanzspitze seit 20.05.2020 verschwunden.

22.05.2020
Entlaufen: Schwarze Katze, 13 Jahre alt, weibl.,in Spittal entlaufen, Finderlohn 100 €

14.05.2020Foto
Privat zu vergeben: "Spike" American Stafford Shire Terrier-Mischling, 8 Monate, Villach

13.05.2020Foto
Entlaufen: 9212 Techelsberg! Dunkler, stattlicher, kastrierter Tigerkater fast 4 Jahre alt wird vermisst!

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben