Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Aktuelles aus unserem Tierheim


04.10.2014

Tag der offenen Tür gab Einblicke hinter die Kulissen unserer Arbeit

Unzählige interessierte Tierfreunde waren unserer Einladung gefolgt und besuchten unser Haus am Tag der offenen Tür. Es war eine Menge los.

Unser Kärntner Tierschutzverein Villach feiert heuer das 70-jährige Bestehen. Den Welttierschutztag nahmen wir deshalb zum Anlass, die Tore etwas weiter als sonst zu öffnen. Wir wollten den Besucherinnen und Besuchern Einblicke in unsere Arbeit geben, ihnen unsere Schützlinge präsentieren, ihnen Informationen rund um eine Tiervermittlung darlegen und natürlich unser engagiertes Team, das tagtäglich im Einsatz steht, vor den Vorhang holen. Jeder konnte die Gebäude betreten, den Tieren einen Besuch abstatten und sich von moderner Tierhaltung ein Bild machen. Natürlich stand auch unser Tierarzt Mag. Franz Schantl in seiner Tierarztpraxis allen Interessierten Rede und Antwort. Kurzum, wir wollten zeigen, wie unser Tierheim funktioniert. Die Menschen, von Jung bis Alt, waren von unserem modernen Haus und unserer Tierschutzarbeit begeistert. Viele wollten wissen, wie eine Spende, Patenschaft oder Mitgliedschaft abläuft.

Buntes Programm
Wir wollten den Besucherinnen und Besuchern aber auch ein schönes und unterhaltsames Programm bieten. Die Erwachsenen staunten beispielsweise über die Vorführungen der Rettungshundebrigade und Führungen durch das Tierheim, die Kleinen waren eher beim Kinderschminken und auf der Hupfburg anzutreffen. Bei einer Tombola gab es schöne Preise für alle, und für Speis und Tank war natürlich ebenso gesorgt. Dieser Tag hat bei Vielen sicherlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Auch Vizebürgermeister Günther Albel überzeugte sich von der hohen Qualität der Betreuung der zahlreichen untergebrachten Tiere und gratulierte unserem Team zum Jubiläum.

Danke für die Unterstützung
Ein umfangreiches Programm wie dieses können wir natürlich nur mithilfe professioneller Unterstützung seitens zahlreicher Firmen abwickeln. Ihnen möchten wir auf diesem Wege ganz besonders danken. Wann immer wir anrufen und von unseren Vorhaben erzählen, ernten wir Entgegenkommen und Hilfe. Ohne sie alle wäre vieles nicht möglich. Danke nochmals dafür. Ihr Entgegenkommen stellt einen großen und hochgeschätzten Beitrag im Rahmen unserer wertvollen Tierschutzarbeit dar.

Herzlich bedanken möchten wir und vor allem bei den zahlreichen Spendern, die uns kostenlos Sachspenden für die Tombola zur Verfügung gestellt oder uns kulinarisch verwöhnt haben:
- Fa. Tann
- Fa. Frierss
- Fa. Hartl
- Pizza Express
- Bäckerei Strobl
- Konditorei Appe
- Bäckerei Kerschner
- Villacher Brauerei
- Kärntner Milch
- Hut Christl
- Kika
- Bauhaus
- Rutar
- XXXLutz
- Betten Reiter
- Toys"R"Us
- Drogerie Müller
- DM (Atrio)
- Thalia (Hauptplatz)
- Libro (VEZ)
- C C Wedl
- Babsi´s Bastelstube
- VSV Ticketverkauf

Danke auch an:
- Hupfburg Grubelnik
- Herr Kaltenegger mit den Rettungshunden
- Alexandra Patzelt Hundetrainerin
- Gabi Sailer Kinderschminkerin
für ihr engagiertes Mitwirken am heurigen Tag der offenen Tür.

Fotos: Stadt Villach/Oskar Höher (1), Tierheim Villach (3)


Tag der offenen Tür gab Einblicke hinter die Kulissen unserer Arbeit

Tag der offenen Tür gab Einblicke hinter die Kulissen unserer Arbeit

Tag der offenen Tür gab Einblicke hinter die Kulissen unserer Arbeit

Tag der offenen Tür gab Einblicke hinter die Kulissen unserer Arbeit

Zurück zu weiteren aktuellen Meldungen

Fund-/Verlusttiere


31.05.2020
Zugelaufen: Katze überfahren

30.05.2020Foto
Entlaufen: Schwarzer Langhaarkater mit leichtem Braunstich, 4 Jahre alt, kastriert, Seeboden

27.05.2020Foto
Entlaufen: Hauskatze, rot weiß, 2 Jahre alt in Villach entlaufen. Ist gechipt und trägt ein rotes Halsband

24.05.2020Foto
Zugelaufen: Kastrierter Kater in Villach/St. Georgen zugelaufen.

22.05.2020
Entlaufen: Kater Zeus, 4 Jahre, getigert, geknickte Schwanzspitze seit 20.05.2020 verschwunden.

22.05.2020
Entlaufen: Schwarze Katze, 13 Jahre alt, weibl.,in Spittal entlaufen, Finderlohn 100 €

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben