Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Aktuelles aus unserem Tierheim


02.07.2014

"Aus" für katastrophale Tierhaltung

Dank der Mithilfe des Sachwalters konnte eine jahrelange, leidvolle Tierhaltung beendet werden.

Die Tiere wurden von der Tierrettung des Kärntner Tierschutzvereines Villach abgeholt und einer tierärztlichen Behandlung zugeführt. Damit wurde dem Animalhording eines Messies endgültig ein Ende gesetzt. Die Tiere wurden unter nicht vorstellbaren, hygienischen Zuständen gehalten. Für diese leidgeprüften Geschöpfe sucht das Villacher Tierheim dringend neue Dauerplätze bei Tierfreunden mit Herz und Geduld.


"Aus" für katastrophale Tierhaltung

"Aus" für katastrophale Tierhaltung

Zurück zu weiteren aktuellen Meldungen

Fund-/Verlusttiere


24.05.2020Foto
Privat zu vergeben: Weibliche junge Ratte sucht ein neues Zuhause

24.05.2020Foto
Zugelaufen: Kastrierter Kater in Villach/St. Georgen zugelaufen.

22.05.2020
Entlaufen: Kater Zeus, 4 Jahre, getigert, geknickte Schwanzspitze seit 20.05.2020 verschwunden.

22.05.2020
Entlaufen: Schwarze Katze, 13 Jahre alt, weibl.,in Spittal entlaufen, Finderlohn 100 €

14.05.2020Foto
Privat zu vergeben: "Spike" American Stafford Shire Terrier-Mischling, 8 Monate, Villach

13.05.2020Foto
Entlaufen: 9212 Techelsberg! Dunkler, stattlicher, kastrierter Tigerkater fast 4 Jahre alt wird vermisst!

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben