Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Aktuelles aus unserem Tierheim


22.12.2020

Weihnachtsgruß

Der Vorstand und das gesamte Team des Kärntner Tierschutzvereines Villach wünscht allen Tierfreunden - im Besonderen unseren geschätzten Mitgliedern, Paten, Spendern und Gönnern - ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes, neues Jahr.

Ein Weihnachtswunsch ging für unseren knapp 1 Jahr alten Schäfer-Mischlings-Rüden Lik in Erfüllung. Eine Tierfreundin erklärte sich bereit die teure Operation für Lik zu übernehmen und durch weitere Spenden ist auch die Nachbehandlung gesichert. Der Start in ein schmerzfreies Leben kann beginnen!

Ein sehr trauriges Schicksal hatte die kleine Mischlingshündin Sheila hinter sich. Ihre Besitzerin übersiedelte ins Altersheim und musste ihr Hündchen in unsere Obhut abgeben. Sheila ist 16 Jahre alt, völlig blind und leidet an Herzproblemen. Spontan erklärten sich Tierfreunde aus St.Anton am Arlberg nach einem Hilferuf bereit, die Hündin bei sich aufzunehmen. Der Ersthund der Familie und die kleine Sheila verstanden sich auf Anhieb und ist ihr eine große Stütze.

Für viele außergewöhnliche Tiere, wie etwa Siebenschläfer, Eichkätzchen, Fledermäuse, Vogelkinder und Wasservögel waren wir der Rettungsanker in der Not. Die Betreuung der Wildtiere bedarf spezieller Pflege mit viel fachlichem Wissen, Zeit und Geduld und erhöhten Tierarztkosten.

Unser jährlicher Apell in der Vorweihnachtszeit: Zu Weihnachten keine unüberlegten und spontanen Tier-Geschenke unterm Christbaum! Die Freude währt oft nur kurz. Zu einer Tierhaltung, egal welches Haustier gehört mehr als spontane Zuneigung zum Tier. Sie bedeutet Verantwortung - und das ein Leben lang.

Besinnen wir uns gemeinsam auf Werte wie Verständnis, Hilfsbereitschaft und Mitgefühl. Die Achtung und Wertschätzung für Tier und Natur sollte für jeden von uns zu jeder Zeit an vorderster Stelle stehen. Öffnen wir unsere Herzen - und das nicht nur zur Weihnachtszeit!

 

Not macht auch an Weihnachten keine Pause und unsere Hilfe für Tiere auch nicht!!

Spendenkonto: Bank Austria, IBAN: AT46 1200 0790 1414 4400

 

 

Zurück zu weiteren aktuellen Meldungen

Fund-/Verlusttiere


15.01.2021
Entlaufen: Kater rot/weiß, 2 1/2 Jahre, Landskron

15.01.2021
Entlaufen: Siammischling dunkelbraun, Nähe Infineon Villach

12.01.2021Foto
Privat zu vergeben: Katzendame auf der Suche nach Einzelplatz !

09.01.2021
Entlaufen: Sibirischer Langhaarkater in 9535 Schiefling entlaufen, schwarz/braun getigert, 8.1.2021

06.01.2021Foto
Entlaufen: Katze,schwarz,7,5 Jahre alt,sterilisiert Raum Bogenfeld/Drobollach

05.01.2021Foto
Entlaufen: Kurzhaarkatze, braun getigert mit 3 weißen Pfoten 4 Jahre alt von Neuegg am Faaker See

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben