Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Aktuelles aus unserem Tierheim


10.04.2020

Was machen wir derzeit im Tierheim Villach?

Vorab wünschen wir Ihnen ein frohes Osterfest, vor allem aber viel Gesundheit, denn das ist derzeit das Wichtigste. Und: Bleiben sie möglichst daheim, auch wenn es immer schwieriger wird. Ich darf aber die Gelegenheit nutzen und über die „Lage“ in unserem Tierheim berichten.

Auch wir halten derzeit die Tore geschlossen. Darunter leiden vor allem unsere Hunde, denn die täglichen Gassirunden mit den geliebten Gassigehern sind nicht möglich. Normalerweise heißt es um 13 Uhr hinaus in die Natur, und unsere vierbeinigen Freunde warten schon sehnlich auf diese wunderbaren Stunden, die ihnen die Tierfreunde mit dem Spaziergang bereiten. Glücklicherweise gibt es unsere Tierpfleger, die sich bereit erklärt haben, diesen wichtigen Tagespunkt zusätzlich zu ihren Arbeiten zu übernehmen. Mit viel Herz und Freude tollen sie so gut wie möglich auf dem Tierheimareal herum und beschäftigen die Hunde. Auch unsere Katzen, Meerschweinchen, Kaninchen, Igel und Vögel möchten, unabhängig von der derzeitigen Krise, täglich gefüttert, gepflegt und spielerisch betreut werden. Aber etwas ist anders, denn wo bleiben die Besucher? Die Tiere versehen nicht, was sich derzeit abspielt und wollen auf die täglichen „Einheiten“ nicht verzichten. 

Da die Vermittlung derzeit sehr schwierig ist, haben wir auch viele Tiere mit erhöhtem Pflegebedarf, deren Vermittlung auch ohne Krise schon relativ schwer ist. Durch diese Situation sind unsere fachkundigen Mitarbeiter noch mehr gefordert, aber das ist auch der Grund, warum wir unsere Mitarbeiter weder kündigen oder in Kurzarbeit schicken müssen. So können wir neben unserer Verpflichtung in Sachen Tierschutz auch einen großen sozialen Beitrag leisten. Einen großen Dank an unsere Mitarbeiter für die Leistung, die sie momentan vollbringen. 

Liebe Tierfreunde, so sieht es derzeit bei uns aus. Aber zumindest unseren Tieren geht es gut.

Wir sind uns bewusst, dass viele unserer Tierfreunde derzeit vor einer großen finanziellen Herausforderung stehen. Aber auch wir stehen vor dieser großen Herausforderung, die großzügige Unterstützung unserer Besucher und auch bei der Tiervermittlung geht uns gerade jetzt ab. Wir vom Kärntner Tierschutzverein Villach sind daher mehr denn je auf jede Art von Unterstützung angewiesen, und wir freuen uns über jede Sach- oder Geldspende.

Ihnen nochmals Frohe Ostern und viel Gesundheit. 

Für das Tierheimteam
Ing. Hannes Mattersdorfer
Präsident 


Was machen wir derzeit im Tierheim Villach?

Was machen wir derzeit im Tierheim Villach?

Was machen wir derzeit im Tierheim Villach?

Was machen wir derzeit im Tierheim Villach?

Zurück zu weiteren aktuellen Meldungen

Fund-/Verlusttiere


27.05.2020Foto
Entlaufen: Hauskatze, rot weiß, 2 Jahre alt in Villach entlaufen. Ist gechipt und trägt ein rotes Halsband

24.05.2020Foto
Zugelaufen: Kastrierter Kater in Villach/St. Georgen zugelaufen.

22.05.2020
Entlaufen: Kater Zeus, 4 Jahre, getigert, geknickte Schwanzspitze seit 20.05.2020 verschwunden.

22.05.2020
Entlaufen: Schwarze Katze, 13 Jahre alt, weibl.,in Spittal entlaufen, Finderlohn 100 €

13.05.2020Foto
Entlaufen: 9212 Techelsberg! Dunkler, stattlicher, kastrierter Tigerkater fast 4 Jahre alt wird vermisst!

13.05.2020
Entlaufen: Sie ist Kleinwüchsig hat ein silbernes Halsband mit Glocke und eine flohband in violett

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben