Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Aktuelles aus unserem Tierheim


02.10.2018

04.10. Weltierschutztag

An diesem Tag gedenkt man des Heiligen Franz von Assisi, der als Gründer des Franziskanerordens unter anderem wegen seiner Tierpredigten berühmt und volkstümlich wurde.

Er sah das Tier als lebendiges Geschöpf Gottes und als Bruder des Menschen an. Seiner Meinung nach war auch der kleinste Wurm ein Teil von Gottes Schöpfung und als solcher schützens- und achtenswert.  Für den Kärntner Tierschutzverein Villach ist jeder Tag Tierschutztag und unsere Mitarbeiter leisten tagtäglich wertvolle Tierschutzarbeit. Es bedarf keiner langen Forschungsstudie die beweist, dass Tiere ebenso fühlende Wesen sind wie wir Menschen. Grundgefühle, wie Angst und Freude, sowie das Empfinden von Schmerzen sind gleich. Es reicht ein offener Blick in die Augen eines Tieres, um das bestätigt zu finden. Der Kärntner Tierschutzverein ruft Menschen auf vor der Tierquälerei nicht die Augen zu verschließen, sondern sich in ihren Handlungsrahmen für die Rechte der Tiere stark zu machen. Zu einer artgerechten Haltung gehören ausreichend Platz bei der Haltung und genügend Zuwendung, eine gesunde Ernährung und medizinische Versorgung.

Besonderen Schutz gilt den Bienen, Hummeln und Schmetterlingen. Die industrielle Landwirtschaft gefährdet mit dem Einsatz von Pestiziden den Lebensraum dieser nützlichen Insekten. Für ein Drittel unserer Lebensmittel sind wir auf die Bestäubung von Insekten wie Bienen angewiesen. Ökologische Anbausysteme in der Landwirtschaft helfen Bienen und Wildbestäubern beim Überleben und schützen darüber hinaus auch unsere Böden und unser Grundwasser.

Wir laden alle Tierfreunde, die einem unserer Schützlinge ein Zuhause schenken möchten, herzlich ein unser Tierheim in den Öffnungszeiten (Montag bis Samstag von 13:00 - 16:30 Uhr) zu besuchen. Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Mitgliedschaft mit jährlich € 20,- beim Kärntner Tierschutzverein Villach.

Konto: Bank Austria, IBAN: AT46 1200 0790 1414 4400, BIC: BKAUATWW 

 

 

Zurück zu weiteren aktuellen Meldungen

Fund-/Verlusttiere


20.08.2019
Zugelaufen: Nymphensittich, grau-weiß, gelbes Köpfchen,

20.08.2019Foto
Privat zu vergeben: American Bully, Welpe, blue fawn, 4 Monate alt, Klagenfurt

17.08.2019
Entlaufen: Gruener Wellensittich, weiblich, in Spittal an der Drau (Im Osten der Stadt) entflogen, 1 Jahr alt.

14.08.2019Foto
Entlaufen: Sperlingspapagei entfolgen am SO 11.08.2019 Vogel grün, Gesicht , Brust in orangetönen,

14.08.2019
Zugelaufen: Langhaar Katze , grau/weiß , weiblich und noch jünger/ zierlich , sehr zutraulich,Villach Stadt

12.08.2019
Entlaufen: 2 Hauskatze,eine ist getigert und die andre schwarz weiß in der unteren fellach, beide 2 Jahre alt

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben