Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Aktuelles aus unserem Tierheim


02.10.2017

04. Oktober - Ein Feiertag der Tiere!

Weltweit feiern Tierschützer am 04.10. den Welttierschutztag im Gedenken an den Hl. Franz von Assisi, Schutzheiliger aller Tiere.

Es ist dies der richtige Anlass, sich wieder einmal vor Augen zu führen, dass wir mit der vor tausenden Jahren erfolgten Domestikation, also mit dem Wandel vom Wild- zum Haustier, für das Wohlergehen von Hund, Katze und anderen Heimtieren die Verantwortung übernommen haben und daher entsprechend ihren Bedürfnissen - Nahrung, Unterkunft, Zuwendung - für sie sorgen müssen. Tiere können ihre Ängste, Bedürfnisse und Nöte nicht in Worte fassen. Mächtige Wirtschaftslobbys machen sich das zunutze. Unser Kampf gilt der menschenunwürdigen Massentierhaltung, den tierquälerischen Lebendtiertransporten und der qualvollen Käfighaltung von Hühnern und Pelztieren. Der Tierquälerei bei den grausamen Tierversuchen, Robbenschlachten und Stierkämpfen. 

Seien auch Sie mit dabei wenn es darum geht die Weichen für eine bessere Zukunft für unsere Mitgeschöpfe zu stellen. Denn nur mit Ihrer Hilfe, ob als Mitglied beim Kärntner Tierschutzverein Villach oder im Alltag, können wir als eigenständiger und uneigennütziger Verein auch in Zukunft unsere mediale Stimme erheben - zum Wohle aller Tiere in Not! Jeder Einzelne, der Tieren helfen will, zählt!

Der Welttierschutztag ist eine Mahnung, die Leiden der Tiere nicht zu vergessen und für ihre Rechte, ein tiergerechtes Leben, weiter zu kämpfen.

Spendenkonto: Bank Austria, IBAN: AT46 1200 0790 1414 4400, BIC: BKAUATWW 

 

 

 

 

Zurück zu weiteren aktuellen Meldungen

Fund-/Verlusttiere


27.05.2020Foto
Entlaufen: Hauskatze, rot weiß, 2 Jahre alt in Villach entlaufen. Ist gechipt und trägt ein rotes Halsband

24.05.2020Foto
Zugelaufen: Kastrierter Kater in Villach/St. Georgen zugelaufen.

22.05.2020
Entlaufen: Kater Zeus, 4 Jahre, getigert, geknickte Schwanzspitze seit 20.05.2020 verschwunden.

22.05.2020
Entlaufen: Schwarze Katze, 13 Jahre alt, weibl.,in Spittal entlaufen, Finderlohn 100 €

13.05.2020Foto
Entlaufen: 9212 Techelsberg! Dunkler, stattlicher, kastrierter Tigerkater fast 4 Jahre alt wird vermisst!

13.05.2020
Entlaufen: Sie ist Kleinwüchsig hat ein silbernes Halsband mit Glocke und eine flohband in violett

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben