Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Aktuelles aus unserem Tierheim


24.05.2017

Hände weg von jungen Wildtieren!

Viele Tierbabys, die jetzt vermeintlich verlassen in freier Natur entdeckt werden, sind es nicht.

Meist gilt: Hände weg, Jungtiere belassen wo sie sind, denn meistens ist das Tier versorgt und benötigt keine menschliche Hilfe. Wenn keine offensichtliche Verletzung oder andere Notlage vorliegt, sollte man sich deshalb möglichst schnell wieder aus dem Blickfeld des Tierbabys entfernen, sonst hält man die Eltern von der Versorgung des Kleinen ab.

 

 

 

Zurück zu weiteren aktuellen Meldungen

Fund-/Verlusttiere


24.05.2018Foto
Zugelaufen: Tigerkatze, hell, Dr. Oswin Moro Straße

24.05.2018Foto
Zugelaufen: Europäische Kurzhaar Kater, grau/braun getigert, sehr zugetan, Villach-Auen

23.05.2018
Entlaufen: Hauskatze weiblich, schwarz, 3 Jahre alt, Feldkirchen in Kärnten

22.05.2018Foto
Entlaufen: Husky/weißer Schäfer Mix, schwarz/weiß, Augen/1blau, 1 weiß, in Seltschach (Dreiländereck)

22.05.2018Foto
Tier, das im Tierheim auf seinen Besitzer wartet: Wasserschildkröte beim Maibachl in Warmbad aufgefunden

22.05.2018Foto
Entlaufen: Hauskatze ,,Wolke‘‘ 3jahre alt, ganz weiß mit buntem Schwanz, St.Leonhard Villach

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben