Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Aktuelles aus unserem Tierheim


17.07.2016

Minischweine befinden sich im neuen Gehege

Wald, Wiese, Sträucher, Hütten - unsere Minischweine fühlen sich in ihrem neuen Gehege "sauwohl", und dies im wahrsten Sinne des Wortes.

Im eigens errichteten, eingezäunten und ausbruchsicheren 1.200 Quadratmeter großen Areal können sie sich so richtig austoben und ihre Lebenslust in allen Zügen genießen. Damit bringen wir unsere Geschichte, die heuer im März begann, zu einem glücklichen Ende.

Nach mehrmaligem Umsiedeln befinden sich die verbleibenden elf Minischweine - darunter fünf Ferkel – nun in ihrem endgültigen Heim. Es war ein langer Weg, denn wir mussten das 1.200 Quadratmeter große Grundstück in Unterkärnten, das sich in unserem Besitz befindet, erst entsprechend herrichten und absichern. Wir haben zunächst einige Bäume gefällt und danach einen Weg zum Areal ausgehoben und mit Kies gehärtet. Dann haben wir zwei Hütten errichtet, die den Tieren ausreichend Schutz und vor allem getrennte Rückzugsmöglichkeiten bieten.

Das gesamte Areal ist natürlich eingezäunt und ausbruchsicher. Es war uns wichtig, in die Natur so wenig wie möglich einzugreifen und die Vegetation unberührt zu belassen. Bäume, Sträucher und auch herumliegende Äste sind immer noch erhalten und sorgen für tierische Voraussetzungen. Das Gelände ist übrigens perfekt für Tiere dieser Größe ausgerichtet. Wir haben das Grundstück auch deshalb so großzügig adaptiert, um in Zukunft für Situationen, wie es diese eine darstellte, gerüstet zu sein.

Unsere Geschichte der Minischweine


Minischweine befinden sich im neuen Gehege

Minischweine befinden sich im neuen Gehege

Minischweine befinden sich im neuen Gehege

Minischweine befinden sich im neuen Gehege

Zurück zu weiteren aktuellen Meldungen

Fund-/Verlusttiere


31.05.2020
Zugelaufen: Katze überfahren

30.05.2020Foto
Entlaufen: Schwarzer Langhaarkater mit leichtem Braunstich, 4 Jahre alt, kastriert, Seeboden

27.05.2020Foto
Entlaufen: Hauskatze, rot weiß, 2 Jahre alt in Villach entlaufen. Ist gechipt und trägt ein rotes Halsband

24.05.2020Foto
Zugelaufen: Kastrierter Kater in Villach/St. Georgen zugelaufen.

22.05.2020
Entlaufen: Kater Zeus, 4 Jahre, getigert, geknickte Schwanzspitze seit 20.05.2020 verschwunden.

22.05.2020
Entlaufen: Schwarze Katze, 13 Jahre alt, weibl.,in Spittal entlaufen, Finderlohn 100 €

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben