Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Aktuelles aus unserem Tierheim


02.05.2016

Igel sind wieder in der Freiheit

Im Herbst übernahmen wir zwei Igel, die aufgrund ihres geringen Gewichtes den Winter in der freien Natur nicht überlebt hätten. Nun konnten wir die Tiere in die Freiheit entlassen.

Die beiden Igel hatten im vergangenen Herbst das notwendige Gewicht für einen sicheren Winterschlaf in der freien Natur nicht erreicht. Nachdem sie auf das nötige Gewicht aufgefüttert worden waren, wurden sie in einem geeigneten witterungsgeschützten Außengehege des Tierheims durch Futterentzug verspätet in den Winterschlaf "geschickt", aus dem sie infolge der steigenden Temperaturen Ende März erwachten. Sodann ging es gleich an ein tüchtiges Fressen.  Vor der endgültigen Auswilderung konnten sich die beiden Stachelträger in einem Freigehege auf ihr bevorstehendes Leben in freier Wildbahn vorbereiten, wobei bereits lebende Insektennahrung angeboten wurde.

Ende April hieß es dann Abschied nehmen von unseren beiden Gästen - es ging in einen geeigneten, gut strukturierten Lebensraum abseits stark frequentierter Verkehrsrouten.

 


Igel sind wieder in der Freiheit

Igel sind wieder in der Freiheit

Zurück zu weiteren aktuellen Meldungen

Fund-/Verlusttiere


31.05.2020
Zugelaufen: Katze überfahren

30.05.2020Foto
Entlaufen: Schwarzer Langhaarkater mit leichtem Braunstich, 4 Jahre alt, kastriert, Seeboden

27.05.2020Foto
Entlaufen: Hauskatze, rot weiß, 2 Jahre alt in Villach entlaufen. Ist gechipt und trägt ein rotes Halsband

24.05.2020Foto
Zugelaufen: Kastrierter Kater in Villach/St. Georgen zugelaufen.

22.05.2020
Entlaufen: Kater Zeus, 4 Jahre, getigert, geknickte Schwanzspitze seit 20.05.2020 verschwunden.

22.05.2020
Entlaufen: Schwarze Katze, 13 Jahre alt, weibl.,in Spittal entlaufen, Finderlohn 100 €

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben