Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach

Aktuelles aus unserem Tierheim


19.12.2013

Hilferuf an Politiker

Wir, der Kärntner Tierschutzverein Villach haben heute an alle Kärntner Politiker folgenden Hilferuf gerichtet.

Da wir das einzige Tierheim für Oberkärnten sind und dementsprechend gefordert werden, stellen wir an Sie das dringende Ansuchen, den mit dem Land Kärnten und uns abgeschlossenen gesetzlichen Leistungsvertrag nach §30 des Bundestierschutzgesetzes nicht zu kürzen, sondern nach Möglichkeit zu erhöhen bzw. anzupassen.

Wir ersuchen Sie zu berücksichtigen, dass

1. der Index im Leistungsvertrag seit 6 Jahren nicht angepasst wurde,
2. die Tierarzttarife in dieser Zeit um ein Wesentliches erhöht wurden,
3. die Spenden rückläufig sind und die Betriebskosten ständig steigen,
4. Sozialfälle immer mehr zunehmen.

Wir rechnen zuversichtlich mit Ihrer positiven Entscheidung zum Wohle der Tiere.

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandeln.
Mahatma Ghandi

Zurück zu weiteren aktuellen Meldungen

Fund-/Verlusttiere


24.05.2020Foto
Privat zu vergeben: Weibliche junge Ratte sucht ein neues Zuhause

24.05.2020Foto
Zugelaufen: Kastrierter Kater in Villach/St. Georgen zugelaufen.

22.05.2020
Entlaufen: Kater Zeus, 4 Jahre, getigert, geknickte Schwanzspitze seit 20.05.2020 verschwunden.

22.05.2020
Entlaufen: Schwarze Katze, 13 Jahre alt, weibl.,in Spittal entlaufen, Finderlohn 100 €

14.05.2020Foto
Privat zu vergeben: "Spike" American Stafford Shire Terrier-Mischling, 8 Monate, Villach

13.05.2020Foto
Entlaufen: 9212 Techelsberg! Dunkler, stattlicher, kastrierter Tigerkater fast 4 Jahre alt wird vermisst!

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben