Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach


25.01.2021

Neues von Balu (vormals Dodo)


Liebe Tierpfleger und Tierpflegerinnen! 

Ich schicke euch hier ein paar Fotos von mir. Mein neues Zuhause ist super. Ich hab einen großen Garten, also genügend Platz zum Herumlaufen. Mein Herrl (Diener) ist rund um die Uhr nur für mich da (er ist in Pension). Mehrmals am Tag gibt es eine Gassirunde. Mein Frauerl muss noch Arbeiten. Die kann ich dann beim Homeschooling stören.

Vom Klima her habe ich es nicht so gut erwischt. „Mein" Lungau hat ja im Winter fast immer die niedrigsten Temperaturen Österreichs (minus 23°C, das ist dann schon gewöhnungsbedürftig). Villach war da doch etwas milder. Und so ganz viel Schnee ist auch nicht meins. Aber der nächste Sommer kommt gewiss.

Meine Menschen beschreiben mich als entzückend, lieb, lustig, verschmust, aktiv, gelehrig ... . Also ich bin ein cooler Hund.

Manchmal allerdings ... . Hat mich mein Herrl schon bei euch verpetzt?

Meine neue Familie behauptet, ich sei hin und wieder launenhaft, unberechenbar, frech und zornig. Ich persönlich finde das ja nicht.

Nur weil ich einmal mein Frauerl gebissen habe (aber nur leicht). Warum muss sie mir ja auch den Knochen wegnehmen? Was ich einmal erwischt habe, gehört mir. So bin ich eben.

Nur weil ich zweimal den Speck vom Tisch gestohlen habe.

Nur weil ich immer wieder Menschen anspringen möchte? ... Ihr kennt mich ja.

Ich bin eben gerade in der Pubertät.

Aber meine Menschen lieben mich. Und ein bisschen schlimm darf man schon sein. Oder? Sonst wäre es ja zu langweilig.

Und in letzter Zeit habe ich mich ja wirklich gebessert. Die täglichen Unterrichtseinheiten scheinen Früchte zu tragen.

Alles Gute euch allen und ich komme euch einmal besuchen. Versprochen!

Es grüßt euch herzlich euer Balu von Wolkenstein, vulgo Flocke (ehemals Dodo) 



Neues von Balu (vormals Dodo)

Neues von Balu (vormals Dodo)

Neues von Balu (vormals Dodo)


Besitzen auch Sie ein Tier aus unserem Tierheim?
Wir würden uns über einen kleinen Zwischenbericht sehr freuen. Schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail mit Text und Foto(s) an office@tierschutzvereinvillach.at. Gerne veröffentlichen wir Ihre Geschichte hier auf der Website in der Rubrik 'Glückskinder'.

Weitere Glückskinder

Fund-/Verlusttiere


07.12.2021
Entlaufen: Die Türkisch Van, auch als Schwimmkatze, Türkische Katze oder Vankatze bekannt

03.12.2021
Entlaufen: Kater schwarz/weiß, ca 10 Jahre alt, seit 22.11 vermisst/Untere Fellach

01.12.2021Foto
Zugelaufen: Junge Katze, weiß mit Tigerflecken, Villach-Auen/Bernadottestraße

01.12.2021
Zugelaufen: Siamkatze, Villach-Auen/Oberfeldstraße

27.11.2021
Entlaufen: Kater grau getigert, kräftig, Name Balu, Wernberg (Duel) seit 23.11. nicht mehr gesehen

26.11.2021
Entlaufen: EHK weiße Katze/schwarze Flecken am Rücken/schwarzer Schweif/6-8 Jahre alt. Warmbad

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben