Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach


11.11.2020

Neues von Max


Hallo liebes Rudel meines vorherigen Zuhauses. Hier ist der Max. Ich hatte euch ja versprochen, dass ich mich melde wenn ich mich gut eingelebt habe. Ich bin vor 2 Monaten in mein neues Zuhause aufgebrochen. Die Fahrt mit dem Auto hat lange gedauert und dann endlich in der großen Stadt angekommen, sollte ich mit einem Aufzug fahren. Das hat mir große Angst gemacht. Ich hab stattdessen versucht die Treppen zu gehen aber das war mir zu anstrengend. Jetzt fahre ich gerne mit dem Aufzug und es ist überhaupt kein Problem mehr. Ist ja auch sehr praktisch und geht schneller.

Meine Mitbewohner wollten dass ich Trockenfutter esse, da hab ich denen gleich klar gemacht dass ich das nicht will. Jetzt bekomme ich meistens selbstgekochtes Essen.

In Wien gibt es viele Autos. Da ist vielleicht was los. Anfangs wollte ich immer direkt auf die Kreuzung rennen. Irgendwas hat da super gerochen. Meine Mitbewohner meinten, das wäre nicht so schlau, weil die Autos sicher stärker sind als ich. Das hab ich mir mal ein paar Tage durch den Kopf gehen lassen und für den Fall, dass sie recht haben, beschlossen das nicht mehr zu tun. Jetzt bleib ich immer stehen und warte bis die Autos halten müssen. Dann erst geh ich los. Obwohl das sehr leicht ist, sind meine Mitbewohner super stolz auf mich und sagen immer, dass ich sehr schlau bin. Na ja, das war ja leicht zu ändern. 

Wir fahren ganz oft in den Wald oder in sehr schöne Parks wo ich dann auch frei laufen darf wenn es einen Zaun gibt. Und jetzt fragt ihr euch bestimmt, wie ich da überall hinkomme in die Parks, in den Wald und auch zum Wasser. Da ich keinen Maulkorb anziehe,die sehen echt nicht cool aus wenn ich die bei anderen sehe und so möchte ich nicht rum laufen, fahren wir immer mit dem Auto. Ich finde Autofahren toll. Da schaukelt es so schön, dass ich oft einschlafe. Sie haben mir auch eine Rampe besorgt, über die ich bequem alleine in den Kofferraum steigen kann. 

Wenn ich mal in der Nähe bin komme ich euch natürlich besuchen. Aber vermutlich erst 2021. 

Das war es erstmal von mir. Muss jetzt auch mal wieder los in die Küche um zu gucken was es heute gibt. Und danach geh ich wieder Ball spielen. 

Liebe Grüße, Euer Max 



Neues von Max

Neues von Max

Neues von Max


Besitzen auch Sie ein Tier aus unserem Tierheim?
Wir würden uns über einen kleinen Zwischenbericht sehr freuen. Schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail mit Text und Foto(s) an office@tierschutzvereinvillach.at. Gerne veröffentlichen wir Ihre Geschichte hier auf der Website in der Rubrik 'Glückskinder'.

Weitere Glückskinder

Fund-/Verlusttiere


20.01.2021Foto
Entlaufen: Kater / 3 Jahre / Weiß-braun- schwarz getigert / Fürnitz

20.01.2021Foto
Entlaufen: Katze getigert, weiße Pfoten, in Gödersdorf am 16.1.21entlaufen,

18.01.2021Foto
Entlaufen: 8 Monate alter Kater, kastriert, ängstlich, grau getigert/weiß in Landskron/Urlakenstraße entlaufen

18.01.2021Foto
Entlaufen: Perserkater "Scoda", 2 Jahre alt, Ledenitzen

17.01.2021Foto
Privat zu vergeben: Zwergkaninchen sucht Lebensplatz

16.01.2021Foto
Entlaufen: Kurzhaarkatze weiss/schwarz. 6 Jahre alt. Völkendorf Villach.

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben