Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach


11.01.2016

Neues von Leni und Mini


Liebes Team des Villacher Tierheims. Wir wollten nur ein kleines Update geben, seit ich die beiden Katzenmädels bei euch abholte.

Mini hatte noch am Samstag ein bisschen Durchfall, doch seitdem nicht mehr. Sie versteckt sich noch gerne in ihrer Höhle und ist noch scheu. Sie frisst tüchtig, und wenn sie glaubt, dass niemand zuschaut, schleicht sie sich unbemerkt zur Katzentoilette. Heute Nacht hat sie die Wohnung erkundet als Leni tief und fest neben mir schlief.

Leni ist die kleine Schmusi, mag es viel zu knuddeln und schläft gerne auf dem Kopfkissen ganz nahe bei mir. Sie ist die kleine Chefin, frisst tüchtig und scheint sich rundum Wohl zu fühlen.  

Viele liebe Grüße von uns!

 

Nachtrag 09. März 2016:

Mini & Leni geht es sehr gut und sie kommen gut miteinander klar.

 

 

 

 



Neues von Leni und Mini

Neues von Leni und Mini

Neues von Leni und Mini


Besitzen auch Sie ein Tier aus unserem Tierheim?
Wir würden uns über einen kleinen Zwischenbericht sehr freuen. Schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail mit Text und Foto(s) an office@tierschutzvereinvillach.at. Gerne veröffentlichen wir Ihre Geschichte hier auf der Website in der Rubrik 'Glückskinder'.

Weitere Glückskinder

Fund-/Verlusttiere


01.06.2020
Entlaufen: 5 Jahre alter, braun getigerter, kastrierter Kater entlaufen. violettes Halsband (Auen)

31.05.2020
Zugelaufen: Katze überfahren

30.05.2020Foto
Entlaufen: Schwarzer Langhaarkater mit leichtem Braunstich, 4 Jahre alt, kastriert, Seeboden

27.05.2020Foto
Entlaufen: Hauskatze, rot weiß, 2 Jahre alt in Villach entlaufen. Ist gechipt und trägt ein rotes Halsband

24.05.2020Foto
Zugelaufen: Kastrierter Kater in Villach/St. Georgen zugelaufen.

22.05.2020
Entlaufen: Kater Zeus, 4 Jahre, getigert, geknickte Schwanzspitze seit 20.05.2020 verschwunden.

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben