Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach


06.01.2016

Neues von Kimmy


Nach dem schweren Verlust unserer geliebten "Minky" haben wir uns gemeinsam dazu entschlossen, einem Kätzchen aus dem Tierheim ein neues, wohliges Zuhause zu geben. 

Der Gedanke war von Anfang an, es sollte ein Hausgefährte nach unseren genauen Vorstellungen sein. So gingen wir mit einer "to-do" Liste ins Tierheim Villach und begründeten unser Vorhaben. Dort wurden wir von einer äußerst lieben und kompetenten Mitarbeiterin empfangen, die uns quasi über jeden Charakter der Tiere, deren Verhalten, deren Herkunft etc. informiert hat. Nach dem Ausschlussverfahren und mit einstimmiger Überzeugung, konnten wir uns dann schon nach einer kurzen Streicheleinheit für "Kimmy" entscheiden. 

Aber schon beim Nachhause-Transport war klar, die kleine, zierliche Katze ist sehr ängstlich. Die ersten Tage zeigten sich als sehr gefühlsdurchwachsen ihrerseits. Auf Kinder geht sie rasch zu, kratzt an der Türe, wenn sie geschlossen ist, weckt die Mädels auf, wenn sie schlafen, Kimmy aber schon spielen will. Bei uns Erwachsenen ist sie nach wie vor zurückhaltend und huscht schnell an uns vorbei, so ganz nach dem Motto: "huch, die sind aber groß ..."

Wir können jeder Adoptivfamilie in spe nur empfehlen, sich auch gemeinsam eine Wunschliste zu erstellen (Geschlecht, Haartyp, Haus- oder Freigängerkatze etc.) und sich dann im Tierheim Villach beraten zu lassen.



Neues von Kimmy

Neues von Kimmy


Besitzen auch Sie ein Tier aus unserem Tierheim?
Wir würden uns über einen kleinen Zwischenbericht sehr freuen. Schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail mit Text und Foto(s) an office@tierschutzvereinvillach.at. Gerne veröffentlichen wir Ihre Geschichte hier auf der Website in der Rubrik 'Glückskinder'.

Weitere Glückskinder

Fund-/Verlusttiere


24.05.2020Foto
Privat zu vergeben: Weibliche junge Ratte sucht ein neues Zuhause

24.05.2020Foto
Zugelaufen: Kastrierter Kater in Villach/St. Georgen zugelaufen.

22.05.2020
Entlaufen: Kater Zeus, 4 Jahre, getigert, geknickte Schwanzspitze seit 20.05.2020 verschwunden.

22.05.2020
Entlaufen: Schwarze Katze, 13 Jahre alt, weibl.,in Spittal entlaufen, Finderlohn 100 €

14.05.2020Foto
Privat zu vergeben: "Spike" American Stafford Shire Terrier-Mischling, 8 Monate, Villach

13.05.2020Foto
Entlaufen: 9212 Techelsberg! Dunkler, stattlicher, kastrierter Tigerkater fast 4 Jahre alt wird vermisst!

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben