Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach


02.08.2018

Neues von Atia (vormals Tina)


Hallo liebes Tierheim Team!

An dieser Stelle möchten wir ein ganz großes Dankeschön an Euch und den Kärntner Tierschutzverein Villach aussprechen. Euer Engagement ist großartig und wichtig. Und ohne Euch hätten wir Atia (vormals "Tina") nicht. Die belgische Schäferhündin kam vor fünf Jahren vom Tierheim zu uns und hat uns seitdem große Freude bereitet und uns sehr inspiriert. Wir machen Dokumentarfilme und Bücher und Atia ist meistens auf Dreharbeiten mit dabei und schon Filmstar! Sie hat uns auch zu dem Buch "Waldnase" inspiriert, eine Fantasiegeschichte mit einem Bild von Atia auf dem Cover. Auch sportlich fordert uns die neunjährige Schäferhündin täglich - so fit und gut in Form waren wir noch nie!

Nochmals vielen herzlichen Dank an das Villacher Tierheim und viel Erfolg für die weitere Arbeit!

Mit lieben Grüßen!



Neues von Atia (vormals Tina)

Neues von Atia (vormals Tina)


Besitzen auch Sie ein Tier aus unserem Tierheim?
Wir würden uns über einen kleinen Zwischenbericht sehr freuen. Schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail mit Text und Foto(s) an office@tierschutzvereinvillach.at. Gerne veröffentlichen wir Ihre Geschichte hier auf der Website in der Rubrik 'Glückskinder'.

Weitere Glückskinder

Fund-/Verlusttiere


13.08.2020Foto
Entlaufen: Amy seit 11. August entlaufen in Wernberg, Goritschach, Braun leicht rötlich getigert

13.08.2020Foto
Entlaufen: Katze getigert, 5 Jahre alt, weiblich, Wertschach (Nötsch im Gailtal)

13.08.2020Foto
Entlaufen: OSSIACH - Ostriach, Katze, grau getigert - sehr dünn

13.08.2020Foto
Zugelaufen: Rot/orange getigert, spittal

04.08.2020
Zugelaufen: Babykatze, grau getigert, seit gestern in Villach Auen Oberfeldstraße zugelaufen

04.08.2020
Zugelaufen: Babykatze, grau getigert, seit gestern in Villach Auen Oberfeldstraße zugelaufen

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben