Kärntner Tierschutzverein Villach

Das Tierheim Villach


09.12.2017

Neues von Sunny und Wilma


Hallo, liebes Tierheimteam!

Eine nette Mitarbeiterin hat gefragt wie es denn "Sunny" geht. Zu Anfang war sie sehr verschreckt und hatte vor allem Angst. Noch heute versteckt sie sich bei ungewöhnlichen Geräuschen. Mittlerweile ist sie ein kleines Dickerchen geworden. 

"Wilma" hab ich vor ein paar Jahren bei euch geholt. Lange Zeit ist sie nicht recht aus ihrer Höhle gekommen. Sie hatte von der Sterilisation das Nahtmaterial nicht vertragen und am Bauch eine grausliche offene Stelle, die aber mit Kamille betupft gut abheilte. Die aufgekratzten Stellen am Kopf und Rücken gingen mit der Zeit auch weg. Heute ist sie eine Schnurrkatze, die sehr zugetan ist.

Die beiden vertragen sich gut und tollen miteinander rum.



Neues von Sunny und Wilma

Neues von Sunny und Wilma


Besitzen auch Sie ein Tier aus unserem Tierheim?
Wir würden uns über einen kleinen Zwischenbericht sehr freuen. Schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail mit Text und Foto(s) an office@tierschutzvereinvillach.at. Gerne veröffentlichen wir Ihre Geschichte hier auf der Website in der Rubrik 'Glückskinder'.

Weitere Glückskinder

Fund-/Verlusttiere


20.01.2021
Entlaufen: Langhaarkatze 2 Jahre weiß grau, MATHILDA, Thörl Maglern

20.01.2021Foto
Entlaufen: Kater / 3 Jahre / Weiß-braun- schwarz getigert / Fürnitz

20.01.2021Foto
Entlaufen: Katze getigert, weiße Pfoten, in Gödersdorf am 16.1.21entlaufen,

18.01.2021Foto
Entlaufen: 8 Monate alter Kater, kastriert, ängstlich, grau getigert/weiß in Landskron/Urlakenstraße entlaufen

18.01.2021Foto
Entlaufen: Perserkater "Scoda", 2 Jahre alt, Ledenitzen

17.01.2021Foto
Privat zu vergeben: Zwergkaninchen sucht Lebensplatz

Weitere Meldungen
Ihre Tiermeldung eingeben